Neuigkeiten

09.08.2011, 16:11 Uhr | tk
Schober: Nicht Nachlassen in der Auseinandersetzung mit Extremisten
NPD kandidiert nicht zur Kommunalwahl

Northeim; Die Wahlausschüsse in den Kommunen haben getagt. Die gute Nachricht, die NPD tritt bei den Kommunalwahlen im Landkreis Northeim nicht an. Trotz des massiven Auftretens im Frühjahr war dies nun doch kein Auftakt zur Wahl am 11. September. Malte Schober, stellv. CDU-Kreisvorsitzender: „Dennoch dürfen die demokratischen Kräfte im Landkreis nicht nachlassen in der Auseinandersetzung mit Extremisten. Das breite Bündnis, das im Frühjahr zusammen gestanden hat, muss seine Aktivitäten fortsetzen.“

Der CDU-Kreisverband wird daher auch nach der Kommunalwahl weiter darauf dringen, dass die Kommunen ihr Engagement in der Prävention, gerade auch an den Schulen, fortsetzen und damit dazu beitragen, dass der Nährboden für Extremisten ob Links ob rechts entzogen wird.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche