Neuigkeiten

13.10.2011, 14:00 Uhr | tk
Stünkel: „B 241 muss weiter ausgebaut werden“
CDU-Kreisverband sieht schnellen Handlungsbedarf
Uslar; Aus Sicht des CDU-Kreisverbandes Northeim ist der bisherige Ausbau der B 241 von Hardegsen bis nach Volpriehausen nur ein erster Schritt zur weiteren wirtschaftlichen Entwicklung der Region Solling. Joachim Stünkel: „Der Ausbau wird Uslar und Bodenfelde weiter entwickeln. Ich gratuliere daher der Region zur Einweihung des nächsten Teilabschnittes. Aber nach der Einweihung ist vor dem Ausbau.“
Joachim Stünkel
Aus Sicht der CDU muss der nächste Bauabschnitt von Volpriehausen nach Uslar nun schnellstmöglich starten. „Viele Betriebe in Uslar und Bodenfelde fordern seit Jahrzehnten den Ausbau zur Sicherung von Arbeitsplätzen und zur besseren Anbindung an die Autobahn um die wirtschaftliche Entwicklung weiterhin zu fördern. Daher sollte der Bund nun schnell die nötigen Gelder bereitstellen“, so Kreisvorsitzender Joachim Stünkel. Entsprechende Gespräche führt der Landtagsabgeordnete schon seit einiger Zeit mit den zuständigen Vertretern in Berlin. Der CDU-Kreisverband sieht schnell Handlungsbedarf.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche