Neuigkeiten

14.03.2014, 10:09 Uhr | tk
Kreitz: ver.di Forderungen umsetzen
CDA-Kreisverband Northeim fordert Kommunen auf, Gehaltspluss zuzustimmen
Northeim. Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Kreisverband Northeim spricht sich klar für die Forderungen der Gewerkschaft ver.di in den Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst aus. Tobias Kreitz, Kreisvorsitzender: „Die Einnahmesituation der Kommunen, gerade im Landkreis Northeim, entwickelt sich äußerst positiv. Daher ist es nur fair die Mitarbeiter daran teilhaben zu lassen.“

Tobias Kreitz
Die CDA fordert daher den Landrat und die Bürgermeister im Landkreis Northeim auf, in den Tarifverhandlungen auf die Forderungen der Gewerkschaft ver.di einzugehen.

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche