Neuigkeiten

02.10.2014, 14:26 Uhr | tk
Lorentsen nun Stellvertreterin von Fritz Güntzler
CDU-Kreisverband erhellt gute Ergebnisse in Holzminden
Northeim/Holzminden. Der Bezirksparteitag hat am vergangen Dienstag Kerstin Lorentsen zur Stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt. Die Northeimerin erhielt dabei ein sehr gutes Ergebnis und unterstützt nun den wiedergewählten Bezirksvorsitzenden Fritz Güntzler (Göttingen) bei seiner Arbeit. Die weiteren Stellvertreter sind Prof. Dr. Godelieve Quisthoudt-Rowohl, MdEP (Hildesheim), Susanne Mackensen-Eder (Osterode) und Lars Quaquil (Holzminden).

Zu Beisitzern wurde Dr. Bernd von Garmissen, Joachim Stünkel und Tobias Kreitz aus dem Kreisverband Northeim neu in diese Funktionen und damit in den Bezirksvorstand gewählt. Wiedergewählt wurde Malte Schober, der selber aber nicht an dem Parteitag teilgenommen hat.

Fritz Güntzler verabschiedete Torsten Bauer aus Uslar aus dem Vorstand und dankte ihm für seine Arbeit. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche